Liebe Besucher*innen und Klient*innen,

laut aktuellem Stand 28.09.2020 sind wir dazu angehalten die Regeln bzgl. Corona in unseren Häusern anzupassen! Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit, um die Sicherheit aller auch künftig gewährleisten zu können. Bei Verstößen der Regeln müssen wir Sie leider der Einrichtung verweisen.

Alllgemeine Conona-Regeln:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie keine Symptome* haben bzw. keinen Kontakt zu Personen hatten/haben, die Symptome aufweisen bzw. positiv getestet wurden. Sollten Sie Symptome haben, bitten wir Sie höflich daheim zu bleiben und ggf. einen Arzt aufzusuchen.
  2. Betreten Sie das Haus nur über den gekennzeichneten Haupteingang!
  3. Beachten Sie alle Hinweisschilder im Haus!
  4. Ein Mundschutz muss im Haus getragen werden!
  5. Desinfizieren Sie nach dem Betreten des Hauses umgehend die Hände. Der Spender befindet sich im Flur neben der Eingangstür!
  6. Halten Sie die Abstandsregel von 1,5 Meter unbedingt ein!
  7. Beachten Sie alle Hinweisschilder (Laufwege, Desinfektionshinweise, Regelhinweise, Lüftungsregeln etc.) im gesamten Haus!
  8. Wir sind verpflichtet Nachweis zu führen, wer sich zu den genauen Zeiten in der im Haus befand/befindet. Sie bzw. der Besuch des Hauses müssen sich hierfür in die entsprechenden Listen eintragen. Sollten Sie das nicht wünschen, dann dürfen Sie leider das Haus nicht betreten! Ihre Angaben werden streng unter Berücksichtigung der DSGVO verwaltet und nach Ablauf der gesetzlichen Frist vernichtet.
  9. Wir behalten uns vor, stichprobenartig Fieber zu messen und die entsprechenden Konsequenzen bei erhöhter Temperatur einfordern (Quarantäne, Corona-Testung, Verweis des Hauses).
  10. Nach Benutzung der Toiletten müssen Sie Ihre Hände nach den in den Toiletten angebrachten Waschregeln waschen. Anschließend müssen Sie Ihre Hände desinfizieren! Ein entsprechender Desinfektionsspender steht hierfür bereit.
  11. Halten Sie die gekennzeichneten Laufwege ein!
  12. Im Fall von plötzlich auftretenden Symptomen müssen wir bis zum Eintreffen eines Ärzteteams Sie im Besprechungsraum unterbringen. Sie werden dann in die nächste Klinik verbracht.
  13. Nach Rückkehr von einem externen Aufenthalt (z.B. Klinik, Verwandschaftsbesuch etc) oder Einzug muss ein Coronatest vorgelegt werden, der nicht älter als 48 Stunden sein darf.

Regeln im Quarantänefall im Haus:

  1. Im Fall einer Quarantäneverordnung, ist das Zimmer nicht zu verlassen! Für die Verpflegung wird gesorgt.
  2. Der Mundschutz ist von der/dem Bewohner*in zu tragen, sollten Sie im Zimmer aufgesucht werden (z.B. Medikamentendienst, Verpflegungsübergabe etc.)!

Regeln für Besucher*innen/Hausgästen:

  1. Besucher/Gäste müssen 1 Woche vorab bei der Geschäftsleitung/Leitung angemeldet werden. Hier sind folgende Angaben zu machen: Vor-, Nachname, Telefonnummer, Anschrift etc.!
  2. Die Leitung behält sich vor, dem Besuch abzulehnen, bzw. bei Nichteinhaltung der Regeln dem Haus zu verweisen.
  3. Besucher*innen dürfen die Gemeinschaftsräume nicht betreten. Der Aufenthalt ist nur im Zimmer der Bewohner*innen gestattet. Andere Aktivitäten sind nach Möglichkeit ins Freie zu verlegen!
  4. Besuche müssen ebenfalls den Corona-Regeln schriftlich zustimmen!

Wir müssen auf die Einhaltung ALLER Regeln bestehen, da diese dem Schutz aller gilt!

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, diese Regeln zu befolgen, so bieten wir Ihnen selbstverständlich auch weiterhin Sie telefonisch, per Mail oder den bereits eingeführten Kontaktarten zu betreuen. Bei Fragen dürfen Sie sich gerne jederzeit an uns wenden.

Neuaufnahmen bzw. Erstgespräche können derzeit nicht garantiert werden. – Hierfür werden Sie gesondert kontaktiert.