THERAPEUTISCHES WOHNEN

AB 01.11.2018 – 1 WOHNPLATZ FREI.

FÜR EINE BEWERBUNG IST WICHTIG:
  • Psychiatrische Diagnose
  • Ärztliche Empfehlung für das Wohnen in einer Therapeutischen Wohngruppe
  • Fähigkeit zur Selbstversorgung

In einem persönlichen Gespräch werden alle Ihre und auch unsere  Fragen geklärt.

Hier können Sie mit uns Kontakt aufnehmen.